spox.com

  1. Leicester City hat erstmals seit 1969 das Endspiel um den FA Cup erreicht. Der Meister von 2016 gewann das Halbfinale gegen den Ligakonkurrenten FC Southampton mit Trainer Ralph Hasenhüttl 1:0 (0:0). Das Tor des Tages vor 4000 Fans im Wembley-Stadion schoss Kelechi Iheanacho (55.).
  2. Rekordsieger Celtic Glasgow hat erstmals seit April 2016 ein Spiel des schottischen FA Cups verloren. Der Titelverteidiger scheiterte im Achtelfinale durch ein 0:2 (0:2) beim Erzrivalen Glasgow Rangers und wird erstmals seit der Saison 2009/10 eine Saison ohne jeden Titel beenden.
  3. Sextuple-Trainer Hansi Flick hat am Samstag öffentlich bekundet, den FC Bayern München nach Saisonende verlassen zu wollen. Dies habe er dem Verein und der Mannschaft nach dem Ausscheiden in der Champions League gegen Paris Saint-Germain mitgeteilt. Hier gibt es alle Entwicklungen im Liveticker.
  4. Kurz vor der Durchsetzung der Reform der Champions League nehmen offenbar die Pläne über eine Super League doch wieder Formen an. Wie mehrere internationale Medien übereinstimmend berichten, hat sich eine Gruppe der reichsten und einflussreichsten Vereine auf die Gründung eines eigenen externen Elitewettbewerbs geeinigt. Dies deckt sich mit SID-Informationen.
  5. Atalanta Bergamo um den deutschen Fußball-Nationalspieler Robin Gosens hat das Verfolgerduell in der italienischen Serie A gegen Juventus Turin gewonnen und ist in der Tabelle am Rekordmeister vorbeigezogen. Nach dem 1:0 (0:0) durch einen späten Treffer des Ukrainers Ruslan Malinowski (87.) sprang Bergamo mit jetzt 64 Punkten auf den dritten Platz, Juventus (62) ist nur noch Vierter.

Hauptsponsoren