SC Bielefeld 04/26 - SC Hicret 0:1

09. November 2015

Die letzten vier Pflichtspiele gewonnen und die letzten drei davon zu Null. Es läuft derzeit gut für unsere erste Mannschaft und die Formkurve zeigt nach oben. So konnten wir uns gestern mit 1:0 verdient beim SC Bielefeld durchsetzen.

Von Beginn an, zeigte unsere Mannschaft eine souveräne Leistung. In den ersten 30 Minuten waren wir dem Gegner glasklar überlegen und hatten in Personen von Ilhami Karabas und Momo Diabang aussichtsreiche Torchancen. Leider stand einmal der reaktionsstarke Keeper und einmal der Pfosten im Weg. Dennoch blieben wir weiterhin am Drücker und waren in sämtlichen Spielfeldbereichen agiler und zweikampfstarker als der Gegner. Gewohnt passsicher erspielten wir uns ein Übergewicht, sodass der Gastgeber in der ersten Halbzeit zu keiner nennenswerten Torchance kam.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte der SCB dann seine erste größere Tormöglichkeit, diese konnte unser Torwart Denis Afyon jedoch vereiteln. Daraufhin übernahmen wir wieder die Oberhand und waren dem Gegner optisch überlegen. Dann kam es zur 53. Minute als Ilhami Karabas und Konstantin Westenhoff im Mittelfeld in einem Zweikampf verwickelt waren und Westenhoff zu Boden ging. Durch zwei klare und lange Bälle waren wir dann binnen von 6-7 Sekunden vor dem gegnerischen Tor und Karabas nutzte die Gelegenheit zum 1:0. An dieser Stelle möchten wir betonen, dass wir uns nicht den Schuh anziehen eine unfaire Mannschaft zu sein, so wie es heute in der Presse dargestellt wird. Der gegnerische Spieler lag auf dem Boden und es war nicht ersichtlich ob er sofort wieder aufsteht oder seine Verletzung ernst ist. Das Tor fiel innerhalb der nächsten 6-7 Sekunden. Hätten wir minutenlang den Ball im Spiel gehalten und die Verletzung ignoriert, könnte man darüber urteilen, doch im unmittelbaren Anschluss an die Aktion den Zug zum Tor zu suchen, ist definitiv nicht unfair. So waren es auch einige unserer Spieler die das Tor nicht bejubelten sondern gleich zum Spieler gingen der am Boden lag. Nach dem 12. Spieltag haben wir auch noch keine Rote oder Gelb-Rote Karte aufgrund von Unsportlichkeiten. Gerne sind wir für weitere Stellungnahmen bereit, sollte Aufklärungsbedarf bestehen. Daraufhin wurde das Spiel hitziger und der SCB kam zu mehr Chancen, jedoch kamen keine 100%igen dabei raus. In der 75. Minute kam es zum nächsten negativen Ereignis, als Christopher Laugwitz nach einem Foul am Boden blieb und vom Krankenwagen abgeholt werden musste. An dieser Stelle wünscht der komplette Verein SC Hicret Bielefeld beiden verletzten Spielern gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Nun geht es am kommenden Samstag um 16.00 Uhr mit dem Derby schlechthin weiter. Wir als Tabellenzweiter erwarten den derzeitigen Tabellenführer FC Türk Sport. Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und eine faire, spannende Partie.

Trainingszeiten

Mittwoch: 19.00 - 20.30
Freitag: 19.00 - 20.30

Tabelle

... lade FuPa Widget ...

Hauptsponsoren

 

1. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 1. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

BEZIRKSLIGA

2. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 2. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

KREISLIGA B1

3. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 3. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

KREISLIGA C3