kicker.de

  1. Mit einem 3:1-Vorsprung geht der VfL Wolfsburg in das Relegationsrückspiel bei Holstein Kiel. Am Montagabend will der Erstligist zum zweiten Mal in Folge dem sportlichen Tod in der Bundesliga von der Schippe springen. Das sind drei Fragen vor dem Spiel, die auch die Zukunft betreffen.
  2. Zwei Offensivkräfte hat die TSG bereits verpflichtet. Mit dem vielseitig einsetzbaren, wuchtigen Ishak Belfodil und dem eher für das Zentrum vorgesehenen Techniker Leonardo Bittencourt. Dem Vernehmen nach suchen die Hoffenheimer aber noch einen zusätzlichen Spielertypen, der vor allem mit hohem Tempo über außen die Möglichkeiten des Kaders bereichert. Einer wie Marius Wolf.
  3. Der Hallesche FC hat am Montag Moritz Heyer von den Sportfreunden aus Lotte unter Vertrag genommen. Nicht die einzige Personalie, der der HFC mitteilte. Ein Kontrakt ist nun dingfest, ein U-19-Akteur rückt auf und ein Dauerbrenner hat keine Zukunft mehr bei den Sachsen-Anhaltern.
  4. Für viele Klubs in den unteren Ligen sind sie das Tor zum DFB-Pokal: die Finalspiele in den Landespokalen. Und doch geht es in einigen Endspielen gar nicht um den Einzug in die erste Hauptrunde des attraktiven Wettbewerbs, weil die Entscheidung schon feststeht. Wie setzen sich die 64 teilnehmenden Mannschaften im DFB-Pokal zusammen? Und welcher Underdog hat sein Ticket schon sicher?
  5. Legia Warschau ist trotz eines Spielabbruchs gegen Lech Posen offiziell polnischer Fußballmeister. Die Ligakommission hatte entschieden, den Sieg Legias anzuerkennen, obwohl der Schiedsrichter die Ekstraklasa-Partie in der 77. Minute beim Stand von 2:0 für die Warschauer Gäste abgebrochen hatte.

Hauptsponsoren