Gleisdreieck bleibt eine Festung!

15. September 2015

Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Mannschaft den TuS Victoria Rietberg. Im Vorfeld war für den Trainer und die Mannschaft klar, dass dieser Gegner der wahrscheinlich stärkste Gegner der bisher noch jungen Saison werden sollte. Nichtsdestotrotz war man gewillt den ersten Tabellenplatz zu verteidigen.

Mit einigen Umstellungen in der Startformation reagierte der Trainer Mehmet Ertunc auf die vergangenen intensiven Trainingseinheiten und die anstehende Woche mit dem Pokalspiel. Die offensive Ausrichtung des Trainers machte sich gleich bezahlt, da sich die Mannschaft in den ersten Mannschaft eine drückende Überlegenheit erspielte. Ein Tor blieb unserer Mannschaft zu diesem Zeitpunkt jedoch verwehrt und eindeutige Torchancen blieben auf beiden Seiten aus. Nach ca. 15 Minuten fand der Gast besser ins Spiel und übernahm die Partie, jedoch schafften auch Sie es nicht, sich mit einem Tor zu belohnen. So ging es folgerichtig torlos in die Halbzeitpause.

Im Anschluss an die Halbzeitpause war zu erkennen, dass der Turn- und Sportverein die Führung erzwingen wollte. Äußerst lauffreudig, kombinations- und zweikampfstark wusste der Gast durchaus zu überzeugen und konnte sich ein Übergewicht im Mittelfeld erarbeiten, dass dann letztlich dazu führte, dass in der 59.Min Oluwafanmi das 1:0 für den Gast erzielte.

Als wäre der Rückstand nötig um wach zu werden, fing unsere erste Mannschaft mit dem Rücken zur Wand an Fußball zu spielen. Alles was bisher gefehlt hatte, war plötzlich da. Die Mannschaft gewann die Zweikämpfe, spielte über die Außen und erzeugte Torgefahr. In der 72. Minute nutzte der kurz zuvor eingewechselte Ilhan Aslan eine sehenswerte Vorbereitung des ebenfalls eingewechselten Aladdin Nas um eiskalt zum Ausgleich zu treffen. Die Minuten daraufhin glichen einem Ansturm, sodass sich die Mannschaft letztlich das letzte Quäntchen Glück erarbeitete und der Gegner in der 86. Minute den Ball im eigenen Netz versenkte.

Alles in allem war es eine äußerst intensiv geführte Partie auf hohem Bezirksliganiveau. Unsere Mannschaft hatte etwas Glück, hat sich den Sieg aber definitiv verdient und so bleiben wir weiterhin Tabellenführer und gehen mit fünf Pflichtspielsiegen in Folge in die nächste Woche.

Am Donnerstag steigt um 19.30Uhr das Pokalspiel in Milse und am Sonntag dann das Meisterschaftsspiel in Werther.

Trainingszeiten

Mittwoch: 19.00 - 20.30
Freitag: 19.00 - 20.30

Tabelle

... lade FuPa Widget ...

Hauptsponsoren

 

1. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 1. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

BEZIRKSLIGA

2. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 2. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

KREISLIGA B1

3. Mannschaft

Hier erhalten Sie alle Informationen über unsere 3. Mannschaft, wie z.B. Kader, Ergebnisse sowie Tabelle.

KREISLIGA C3